Datenschutzerklärung zur App

In dieser Datenschutzerklärung wirst du insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten in der App SkatGenie+ ("ASG") informiert.

1. Welche meiner Daten werden erfasst und wozu?

Die ASG respektiert deine Privatsphäre. Personenbezogene Daten werden in der ASG nur verarbeitet, wenn sie zuvor von dir in ihr eingefügt wurden (z.B. dein Klarname). Die in der ASG genutzten personenbezogenen Daten sind auf ein Minimum beschränkt. Es gilt das Prinzip der Datensparsamkeit.

Bei den erfassten Daten wird zwischen den automatisch gesammelten Daten (Abs. 1.1) und den freiwillig bereitgestellten Daten (Abs. 1.2) unterschieden.

1.1 Automatisch gesammelte Daten

In der Grundeinstellung der ASG werden hauptsächlich die von dir während des Spielens erzeugten Spieldaten (Spielstatistiken, Punktestand, Spielfortschritt, etc.) verarbeitet.

Außerdem wird die in deinem Gerät eingestellte Sprache automatisch ermittelt, um dir die Datenschutzerklärung in der von dir genutzten Sprache zur Verfügung zu stellen.

1.2 Freiwillig bereitgestellte Daten

Die ASG lässt sich leicht personalisieren, indem du von dir x-beliebige Profilbilder und von dir geänderte Spielkarten verwendest. Außerdem kannst du eigene Spielernamen eingeben und die von dir gewünschte Sprache für die Nutzung der ASG einstellen. Ob du deinen Klarnamen verwendest oder ein Pseudonym, dass bleibt dir völlig freigestellt. Das gilt sinngemäß auch für das von dir genutzte Profilbild.

Um das Profilbild bzw. das Design deiner Spielkarten zu ändern, ist ein Zugriff auf deine eigene Fotosammlung erforderlich. Die von dir auswählten Bilder werden dabei in die ASG importiert und gespeichert, damit du das nicht nach jedem App-Start erneut machen musst.

2. Wer bekommt meine Daten?

2.1 Google

Die ASG finanziert sich über Werbung. Dazu ist eine Kommunikation mit den Servern von Google notwendig. Dabei werden aber weder die durch die ASG automatisch gesammelten Daten (s. Abs. 1.1) noch deine freiwillig bereitgestellt Daten (s. Abs. 1.2) an Google übermittelt.

Die Erhebung und Verarbeitung deiner Daten wird für die Werbezwecke direkt durch Google übernommen. Beachte bitte die Erklärung zur Datenverarbeitung (policies.google.com/technologies/partner-sites) und die Datenschutzerklärung von Google (policies.google.com/privacy).

2.2 Kundenservice

Du kannst per E-Mail mit dem Entwickler der ASG in Kontakt treten. Hierbei werden neben dem E-Mail Inhalt, dein Name und deine E-Mail-Adresse an den Entwickler übermittelt. Diese E-Mails werden gespeichert. Die darin enthaltenen Informationen (wie z. B. die Kartenverteilung des letzten Spiels, Versionsnummer der ASG) werden ausschließlich dafür genutzt, um die ASG zu verbessern. Deine E-Mails, als auch die darin enthaltenen Kontaktdaten (E-Mail-Adressen, Namen, usw.), werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.

3. Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Deine personenbezogenen Daten bleiben in der ASG gespeichert, solange sie nicht von dir, wie im Punkt 6 beschrieben, manuell aus der ASG gelöscht werden.

Deine an den Entwickler gesendeten E-Mails werden nur so lange gespeichert, wie sie für die Weiterentwicklung der ASG relevant sind.

4. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten

Deine personenbezogenen Daten werden im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung ("DSGVO") nur verarbeitet, wenn

(I) du deine Erlaubnis zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten gegeben hast [Artikel 6 Abs. 1 a DSGVO] oder

(II) sie benötigt werden, um den Kundenservice (z. B. über E-Mails) zu gewährleisten [Artikel 6 Abs. 1 f DSGVO] als auch den App-Nutzungsvertrag zu erfüllen [Artikel 6 Abs. 1 b DSGVO].

5. Welche Rechte habe ich?

Du hast gemäß der DSGVO bzgl. des Schutzes deiner personenbezogenen Daten die folgenden Rechte:

(I) Ein Auskunftsrecht [Artikel 15 DSGVO], das Recht auf Berichtigung und Vervollständigung unrichtiger oder unvollständiger Daten [Artikel 16 DSGVO] sowie das Recht auf Löschung [Artikel 17 DSGVO] deiner personenbezogenen Daten. Du kannst deine Rechte geltend machen, indem du den Entwickler direkt kontaktierst. Die Kontaktdaten findest du unten im Abschnitt "Kontaktaufnahme“.

(II) Wenn du eine Einwilligung zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten in der ASG gegeben hast, dann kannst du diese jederzeit widerrufen [Artikel 21 DSGVO]. Die Kontaktdaten findest du unten im Abschnitt "Kontaktaufnahme“. Durch diesen Widerruf bleibt die Rechtmäßigkeit jeglicher vor diesem Widerruf erfolgten Datenverarbeitung unberührt.

(III) Du hast das Recht, bei einer Datenschutzbehörde eine Beschwerde über die Erhebung und Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten einzureichen. Um weitere Informationen zu erhalten, kontaktiere bitte die für dich zuständige Datenschutzbehörde.

6. Kontaktaufnahme

Verantwortlicher Anbieter der ASG ist im datenschutzrechtlichen Sinne:

Torsten Palfner
Fr.-Engels-Str. 34
18273 Güstrow
Deutschland

E-Mail: datenschutz@skatgenie.de

Beachte bitte, dass du dein Recht auf Löschung personenbezogener Daten auch direkt in der ASG geltend machen kannst, indem du im Spielraum auf das Zahnrad-Symbol (⚙) tippst, um zu den Einstellungen zu gelangen. Tippe danach auf das Symbol ⌘, um zur Seite "Persönliche Daten" zu wechseln. Kreuze dort alle betreffenden persönlichen Daten an. Dann werden sie gelöscht, sobald du das Menü "Einstellungen" verlässt.


Dieses Dokument findest du im Internet unter der Adresse https://www.skatgenie.de/privacy/privacy_policy_android_german_ads.html

Datum: 23.08.2020